Ey! Der innere Manni

Mantafahrer – vielleicht mein lieblings-Stereotyp – ist der Redneck des BRDs. Aber doch habe ich ein Lust nach dieser Freiheit in einer Vokuhila, in der schroffe, dumme Sexualität, in der gedankenlose Verbrauch eines Möchtegern-Autos. Heute kennt natuerlich jeder Mantawitze, und mann kann nicht ohne ein spielerische Natur ein Manta fahren. Gut dass man noch einen Manni finden kann, sodass ich ein biβchen Sonne in einer grauen Tag haben kann. 

P.S. Looking at these pictures, do you think the widebody, turquoise Manta fits in with the sleek aluminum-silver vision of Germany in the Opels and BMWs of this shot?

This entry was posted in Berlin, Pictures. Bookmark the permalink.

One Response to Ey! Der innere Manni

  1. Ben Orlove says:

    Dass gefaellt mir sehr, Berlinerische Strasse und Auto wiederzusehen. Die Strasse kenne ich schon gut, sondern die Auto nicht, vor ich deinen Blogpost gelesen habe.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s